Allgemeine reisemedizinische Hinweise

     

  • Holen Sie Informationen über die Malariasituation an Ihrem Urlaubsziel ein.
  • Beachten Sie die Empfehlung zu Reiseimpfungen für Ihr Urlaubsziel.
  • Informieren Sie sich über medizinische Einrichtungen in Ihrem Urlaubsland.
  • Packen Sie Ihren Impfpass zu Ihren Reisedokumenten.
  • Denken Sie an die Zusammenstellung einer Reiseapotheke.
  • Packen Sie die täglich notwendigen Medikamente immer in Ihr Handgepäck.
  • Überlegen Sie, ob Sie für Ihre Reise Kondome brauchen.
  • Denken Sie an den Abschluss einer Reiserückholversicherung.
  • Bei Reisen in ein Malariagebiet kann Fieber während und nach der Reise Symptom einer Malaria sein.
Blick auf die Serengeti, Tansania

Hier erhalten Sie einen Überblick über unser gesamtes reisemedizinisches Angebot.