Philosophie

Bei sorgfältiger Vorbereitung sind Flug- und Fernreisen - auch in die entlegensten Regionen der Welt - ohne Probleme möglich. Selbst bei chronischen Erkrankung ist die Angst vor einer Fernreise bei entsprechender Vorsorge meist unbegründet.

Mit Information und Beratung möchten wir dazu beitragen, dass Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können und gesund und erholt wieder nach Hause zurückkehren. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie kompetent und individuell über alle anstehenden Fragen der Gesundheitsvorsorge bei Fernreisen und Tropenaufenthalten zu informieren. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und Probleme zum Thema Reisemedizin.

Die von uns zusammengestellten Ratschläge und Informationen sollen dabei auch Hilfe zur Selbsthilfe sein und bei Problemen vor Ort rasche Unterstützung möglich machen.

So wenig wie möglich aber so viel wie notwendig

Für die richtige reisemedizinische Vorsorge gibt es kein Patentrezept. Ihr Alter, Ihr Gesundheitszustand, Ihre Konstitution, das Reiseziel, die Jahreszeit, sowie die Art ihrer Urlaubsreise sind von wesentlicher Bedeutung. Überflüssige Maßnahmen belasten nur den Körper und Ihre Brieftasche. Darum ist eine individuelle Beratung so wichtig.

Impfen allein ist zuwenig

Medizinische Reisevorbereitung wird oft mit Impfen gleichgesetzt. So sehr Reiseimpfungen und Tropenimpfungen einen wichtigen Platz in der Vorbeugung von Krankheiten haben, so wichtig sind auch viele einfache und oft unterschätzte Maßnahmen. Bei traveldoc.at erfahren Sie auch etwas über die faszinierenden Seiten der Küche des Gastlandes, werden über effektiven Sonnen- und Insektenschutz aufgeklärt, bekommen Tipps über mögliche zusätzliche Gefahren in Ihrer Urlaubsregion und werden beim Zusammenstellen einer persönlichen Reiseapotheke beraten.

Reisen ist die wunderbarste Angelegenheit der Welt....

Harar, Äthiopien